Sportplatz Stuttgarter Straße

Der Platz: Mit dem neuen Sportplatz neben der Feldschlösschen-Brauerei erhielt der traditionsreiche Verein Süd-West nach jahrelanger Heimatlosigkeit wieder ein fußballerisches Zuhause in Dresden.

Adresse: Stuttgarter Straße 41 in Coschütz

Einweihung: 1999

Fassungsvermögen: ca. 1.000 

Besonderheiten: nachdem der FV Süd-West seinen Sportplatz Mannheimer Straße 1994 aufgeben musste und auch das "Exil" auf dem Sportplatz Gittersee im August 1998 endete, erlebten die Fußballer in den nächsten Monaten eine Odyssee auf den Plätzen im Ostragehege, an der Dohnaer Straße (Torna) und auf der Elbwiese Johannstadt; erst im August 1999 wurde die neue Anlage oberhalb der Feldschlösschen-Brauerei mit einem Kunstrasen-Belag und Flutlicht übergeben; als Umkleiden- und Sanitär-Trakt diente zunächst eine ausrangierte "Container-Burg", welche der Dresdner Zoo zur Verfügung stellte; 2018 wurde der Kunstrasen erneuert; 2020 wurde das neue Funktionsgebäude eingeweiht; der Vereinsraum erhielt in Gedenken an den verdienstvollen Vereinsvorsitzenden Uwe Schwiderski den Namen "Zum Schwi"

Nutzer: FV Dresden Süd-West (seit 1999), Sachsen Kaitz (Freizeitsport, 2008 bis ?)

Sportplatz Stuttgarter Straße
Sportplatz Stuttgarter Straße

Juni 2021

press to zoom
Sportplatz Stuttgarter Straße
Sportplatz Stuttgarter Straße

Juni 2021

press to zoom
Sportplatz Stuttgarter Straße
Sportplatz Stuttgarter Straße

Juni 2021

press to zoom
Sportplatz Stuttgarter Straße
Sportplatz Stuttgarter Straße

Juni 2021

press to zoom
1/6