Betriebssport-Gemeinschaften

Die BSGs waren der fußballerische Stolz der volkseigenen Trägerbetriebe.

Je nach Gewerkschaftsbereich gab es 16 Sportvereinigungen: Aktivist (Bergbau), Aufbau (Bauindustrie), Chemie (chemische Industrie, Glas- und Keramikverarbeitung), Einheit (staatliche und kommunale Verwaltung), Empor (Handel und Nahrungsgüter-Wirtschaft), Fortschritt (Leicht- und Textilindustrie), Lokomotive (Reichsbahn), Medizin (Gesundheitswesen), Motor (Maschinen- und Fahrzeugbau, Metallverarbeitung), Post (Post- und Fernmeldewesen), Rotation (polygrafische Industrie und Verlagswesen), Stahl (Metallurgie), Traktor (Landwirtschaft), Turbine (Energiewirtschaft), Wismut (Uranbergbau), Wissenschaft (Universitäten und Hochschulen)