Sportplatz Schützenhof

Der Platz: In Stadtteil Trachau gab es oberhalb des Schützenhofes der Dresdner Priviligierten Scheibenschützengesellschaft (heute von der Landeszentrale für Politische Bildung genutzt) einen Sportplatz, auf dem unter anderem der DSC spielte. 

Adresse: an der Neuländer/Ecke Galileistraße in Trachau

Einweihung: 191?     

Fassungsvermögen: ? 

Besonderheiten: der Platz lag im rechten Winkel zur Neuländer Straße und war jahrelang der Hauptplatz des DSC; heute ist nichts mehr von ihm zu erkennen, die Fläche wird als Firmengelände genutzt; lediglich der benachbarte "Waldpark", früher Ziel von Ausflüglern zum Schützenhof, ist noch vorhanden

Nutzer: Dresdner SC (1912 bis 1919), SV Brandenburg 01 (ab 1925), Verein für Rasensport 1908 Dresden

Sportplatz Schützenhof
Sportplatz Schützenhof

von der Galileistraße aus, April 2021

press to zoom
Sportplatz Schützenhof
Sportplatz Schützenhof

die Mannschaft des DSC um 1914 / Archiv: Dresdner Fußballmuseum

press to zoom
Sportplatz Schützenhof
Sportplatz Schützenhof

von der Neuländer Straße aus, April 2021

press to zoom
1/5