Sportplatz Saalhausener Straße

Der Platz: Der Sportplatz im beschaulichen Stadtteil Naußlitz existiert seit über 100 Jahren. Damit gehört die Anlage zu den ältesten in Dresden, auf denen heute noch Fußball gespielt wird.. 

Adresse: Saalhausener Straße 30 in Naußlitz

Einweihung: vor 1915, auf alten Stadtkarten ist zu erkennen, dass zunächst mehrere Plätze zu dem Areal gehörten (wahrscheinlich bis 1945)

Fassungsvermögen: ca. 1.000 (kleine Sitzplatz-Tribüne) 

Besonderheiten: einstiger Hartplatz wurde zu DDR-Zeiten intensiv für Motoball-Spiele (Fußball auf Motorrädern) genutzt; heute verfügt die Anlage nach ihrer zweiten Sanierung (Umwandlung in einen Kunstrasen-Platz 2007) in den Jahren 2020/21 über den ersten umweltverträglichen Kunstrasen Dresdens, welcher der modernste Belag in Sachsen ist; Funktionsgebäude (mit Farbakzenten der beiden Hauptnutzer) wurde 2020/21 neu gebaut; Flutlicht; kleinerer B-Platz für Training und Nachwuchsspiele mit Kunstrasen

Nutzer: Dresdner Spielvereinigung 05 (bis 1945), BSG Konsum DresdenBSG Stahl Südwest DresdenBSG Empor Dresden-West, TSG Naußlitz/Gorbitz, KOM Naußlitz (Volkssport), FV Löbtauer Kickers 93 (seit 1993), Dresdner Sport und Spiel 2000 (2000 bis 2012), FV Hafen Dresden (seit 2002)

Sportplatz Saalhausener Straße
Sportplatz Saalhausener Straße

April 2021

press to zoom
Sportplatz Saalhausener Straße
Sportplatz Saalhausener Straße

April 2021

press to zoom
Sportplatz Saalhausener Straße
Sportplatz Saalhausener Straße

Funktionsgebäude: "blaue" Seite für FV Hafen und "grüne" Seite für Löbtauer Kickers, April 2021

press to zoom
Sportplatz Saalhausener Straße
Sportplatz Saalhausener Straße

April 2021

press to zoom
1/13