Sportplatz König-Georg-Allee

Der Platz: Die altehrwürdigen Mauern, die den Sportplatz früher schon vor neugierigen Blicken versteckten, stehen heute immer noch. Ansonsten erinnert nichts mehr an die Anlage neben der heutigen Stauffenbergallee..

Adresse: König-Georg-Allee, Ecke Oppelstraße (heute Stauffenbergallee, Ecke Rudolf-Leonhard-Straße); deshalb auch Sportplatz Oppelstraße genannt 

Einweihung: 19??

Fassungsvermögen: ?

Besonderheiten: der Sportplatz war wahrscheinlich ein Ausweichplatz und lag augenscheinlich neben einem Exerzierplatz; heute ist er von der Kleingartensparte "Friedenswacht" überbaut, die direkt nach 1945 auf der damals brach liegenden Fläche gestaltet wurde; einzig die hohen Mauern zur Straße im Süden und zu den Eisenbahngleisen im Osten hin zeugen noch von der Anfangszeit 

Nutzer: Sportfreunde 01 Dresden

Sportplatz König-Georg-Allee
Sportplatz König-Georg-Allee

links ist der Sportplatz gut zu erkennen, Luftaufnahme von Walter Hahn 1924 / Deutsche Fotothek

press to zoom
Sportplatz König-Georg-Allee
Sportplatz König-Georg-Allee

Januar 2022

press to zoom
Sportplatz König-Georg-Allee
Sportplatz König-Georg-Allee

hinter den Mauern an der Stauffenbergallee, Januar 2022

press to zoom
Sportplatz König-Georg-Allee
Sportplatz König-Georg-Allee

links ist der Sportplatz gut zu erkennen, Luftaufnahme von Walter Hahn 1924 / Deutsche Fotothek

press to zoom
1/8