Sportplatz Kanonenstraße

Der Platz: Auf einem ehemaligen Spargelfeld in der Dresdner Neustadt schufen Freiwillige einen Fußball-Platz für den Verein für Rasensport.

Adresse: an der Kanonenstraße  (heute Weinböhlaer Straße) zur heutigen Hansastraße hin in Pieschen-Nord

Einweihung: 1932    

Fassungsvermögen: ? 

Besonderheiten: auf einer alten Spargelplantage schufen Vereinsmitglieder in freiwilliger Arbeit mit Unterstützung des Arbeitsamtes und anderer Wohlfahrtseinrichtungen einen Sportplatz mit Rasenfläche auf einem Steinkohle-Bett mit Traversen und einer Laufbahn; heute ist der Sportplatz mit einer Kleingarten-Sparte überbaut

Nutzer: V.f.R. 1908 Dresden

Sportplatz Kanonenstraße
Sportplatz Kanonenstraße

vom Spargel- zum Fußballfeld; aus der Einweihungsankündigung / Quelle: Dresdner Fußballmuseum

press to zoom
Sportplatz Kanonenstraße
Sportplatz Kanonenstraße

März 2021

press to zoom
Sportplatz Kanonenstraße
Sportplatz Kanonenstraße

März 2021

press to zoom
Sportplatz Kanonenstraße
Sportplatz Kanonenstraße

vom Spargel- zum Fußballfeld; aus der Einweihungsankündigung / Quelle: Dresdner Fußballmuseum

press to zoom
1/5