Sportanlage an der Augustusbrücke

Der Platz: Es ist heute nur noch schwer vorstellbar, dass direkt an der Augustusbrücke mehrere Sportplätze existierten, auf denen trainiert und Vereins-Fußball gespielt wurde. 

Adresse: unmittelbar vor (unterhalb) der Augustusbrücke auf der Neustädter Seite (direkt neben dem Biergarten am Narrenhäusel) in der Inneren Neustadt

Einweihung: 1928     

Fassungsvermögen: ? 

Besonderheiten: direkt im Dresdner Stadtzentrum wurde unterhalb des Narrenhäusels auf der Neustädter Seite ein Fußballplatz mit Naturrasen direkt auf den Elbwiesen gestaltet; zur Anlage zählten mehrere Spielfelder und Tennisplätze; bis 1936 wurde die Anlage unter den Nationalsozialisten zurückgebaut, um eine Fläche für Kundgebungen am Königsufer zu gestalten; heute ist das hochwassergefährdete Areal beliebte Elbwiese für Dresdner, Ausflügler und Touristen 

Nutzer: ATV Dresden (1928 bis 1934)

Sportplatz Augustusbrücke
Sportplatz Augustusbrücke

Luftbild Walter Hahn 1930 / Deutsche Fotothek

press to zoom
Sportanlage an der Augustusbrücke
Sportanlage an der Augustusbrücke

März 2021

press to zoom
Sportanlage an der Augustusbrücke
Sportanlage an der Augustusbrücke

März 2021

press to zoom
Sportplatz Augustusbrücke
Sportplatz Augustusbrücke

Luftbild Walter Hahn 1930 / Deutsche Fotothek

press to zoom
1/6