Sportanlage an der Augustusbrücke

Der Platz: Es ist heute nur noch schwer vorstellbar, dass direkt an der Augustusbrücke mehrere Sportplätze existierten, auf denen trainiert und Vereins-Fußball gespielt wurde. 

Adresse: unmittelbar vor (unterhalb) der Augustusbrücke auf der Neustädter Seite (direkt neben dem Biergarten am Narrenhäusel) in der Inneren Neustadt

Einweihung: 1928     

Fassungsvermögen: ? 

Besonderheiten: direkt im Dresdner Stadtzentrum wurde unterhalb des Narrenhäusels auf der Neustädter Seite ein Fußballplatz mit Naturrasen direkt auf den Elbwiesen gestaltet; zur Anlage zählten mehrere Spielfelder und Tennisplätze; bis 1936 wurde die Anlage unter den Nationalsozialisten zurückgebaut, um eine Fläche für Kundgebungen am Königsufer zu gestalten; heute ist das hochwassergefährdete Areal beliebte Elbwiese für Dresdner, Ausflügler und Touristen 

Nutzer: ATV Dresden (1928 bis 1934)

Sportplatz Augustusbrücke
Sportplatz Augustusbrücke

Luftbild Walter Hahn 1930 / Deutsche Fotothek

Sportanlage an der Augustusbrücke
Sportanlage an der Augustusbrücke

März 2021

Sportanlage an der Augustusbrücke
Sportanlage an der Augustusbrücke

März 2021

Sportplatz Augustusbrücke
Sportplatz Augustusbrücke

Luftbild Walter Hahn 1930 / Deutsche Fotothek

1/6