SG Weißig

Der Verein: Fußball in Weißig im Schönfelder Hochland ist in den vergangenen Jahren auf dem Vormarsch. Mit dem dortigen Sportpark gibt es hervorragende Voraussetzungen. 

Gründungsjahr: 1954, als Sportgemeinschaft Weißig, vorher gab es nach dem Zweiten Weltkrieg die Spielergemeinschaft UBW (Ullersdorf, Bühlau, Weißig); 1962 Zusammenschluss mit der Betriebssportgruppe des Zentralinstituts für Kernforschung zur BSG ZfK Rossendorf

Nachfolgevereine: 1990 Austritt der Abteilung Fußball aus Nachfolgeverein SV ZfK Rossendorf und Wiederanschluss an neu gegründete SG Weißig; seit 2017 Kooperation im Nachwuchs mit dem FC Oberlausitz Neugersdorf

Sportplätze: Sportplatz Heinrich-Lange-StraßeSportpark Weißig

Erfolge: Stadtpokalsieger 2020, Aufstieg in die Stadtoberliga 2017

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom