1. FFC Fortuna Dresden

Der Verein: Fortuna ist heute der erfolgreichste Frauen-Fußball-Club aus Dresden. Für gut zwei Jahre kooperierte der Verein mit Dynamo Dresden, bevor die Zusammenarbeit wieder beendet wurde.

Gründungsjahr: 2002, durch Abspaltung der Fußballerinnen vom SV Fortuna Dresden-Rähnitz, wo es schon länger Frauen-Fußball-Mannschaften gab; zunächst als 1. FFC Fortuna Dresden-Rähnitz

Nachfolgevereine: Beginn der Kooperation mit Dynamo Dresden (2009 bis 2011; geplant war ein Verein im Verein, was jedoch am Votum der SGD-Mitglieder scheiterte; das ursprüngliche Blau wurde durch Schwarz-Gelb ersetzt und blieb bis heute); Umbenennung in 1. FFC Fortuna Dresden (2013)

Sportplätze: Heinz-Steyer-StadionSportplatz Wurzener Straße

Erfolge: Vizemeister Regionalliga Nordost (1996 als SV Fortuna Rähnitz), Landesmeister Sachsen (1992 LTA Dresden, 2005, 2006, 2009 !. FFC Fortuna Rähnitz), Landespokalsieger Sachsen (1992, 1993 LTA Dresden, 1994, 1996, 1997 SV Fortuna Rähnitz, 2013 1. FFC Fortuna Rähnitz, 2016, 2017, 2018 1. FFC Fortuna Dresden)

1. FFC Fortuna Dresden