SG Dynamo Dresden-Land

Der Verein: Legenden gibt es einige um diesen Ableger der SG Dynamo Dresden: Dynamo-Land war ein typischer Vertreter der Sportförderung in der DDR.

Gründungsjahr: 196?, als lokaler Ableger der SG Dynamo Dresden; ehemalige Spieler berichten, dass der Verein aus der WSG (Wohnsportgemeinschaft) "Immer bereit" entstanden ist

Nachfolgevereine: keine, Anschluss an den USV TU Dresden (1990)

Sportplätze: Sportplatz an der Nöthnitzer Straße

Erfolge: 

SG Dynamo-Land