top of page

BSG Chemie Dresden-Nord

Der Verein: Zu den "Chemie-Vereinen" in Dresden zählte auch jener von "Nord" - dabei spielten die Fußballer eher zentrumsnah. Viel mehr ist über die BSG aber nicht mehr bekannt.

Gründungsjahr: 1951, als Trägerbetriebe fungierten Sanitärporzellan Dresden, (heute Duravit Meißen), Agrotechnik Dresden und Elbechemie Dresden

Nachfolgevereine: keine bekannt

Sportplätze: Sportplatz Käthe-Kollwitz-Ufer

Erfolge:

bottom of page